Sa. Nov 27th, 2021
Kreditzusage ohne Schufa

Mit negativen Merkmalen in der Schufa-Auskunft kann die Suche nach einem Kredit ein wirklich frustrierendes Erlebnis sein. Bei einem Institut nach dem anderen gibt es eine Absage, niemand will helfen.

Viele Betroffene recherchieren dann online ihre Alternativen und stoßen dabei auf Kredite ohne Schufa als mögliche Lösung für ihr Problem. Es klingt ja auch durchaus logisch: Wenn die „schlechte Schufa“ der Grund für die Kreditabsage ist, dann könnte ein Kredit ganz ohne Schufa weiterhelfen.

Allerdings muss man bedenken, dass viele Verbraucher nur GLAUBEN, ihr Kredit seit wegen ihrer negativen Schufa-Merkmale abgelehnt worden. Manchmal ist die Schufa aber gar nicht so schlecht wie man denkt, und die Bank hat sich an etwas ganz Anderem gestört – an zu vielen Rücklastschriften zum Beispiel oder an zu hohen bereits bestehenden Kreditverpflichtungen.

An diesen Grundproblemen ändert dann natürlich auch ein schufafreier Kredit nichts. Deshalb ist es sinnvoll, nach Absagen bei der Hausbank und bei anderen großen Banken erst einmal spezialisierte Kreditvermittler wie Bon-Kredit um Rat zu fragen. Bon-Kredit ist die klare Empfehlung unserer Redaktion und bereits seit über 40 Jahren aktiv.

Die Kreditexperten arbeiten mit mehr als 20 Kreditgebern im In- und Ausland zusammen. Diese haben zum Teil ganz andere und wesentlich großzügigere Annahmekriterien, verglichen mit klassischen Banken in Deutschland. Das führt dazu, dass häufig auch Kunden mit schlechter Schufa oder anderen Schwierigkeiten zum Zuge kommen.

Und sie müssen keineswegs zwangsläufig schufafreie Kredite aufnehmen. Vielmehr sucht Bon-Kredit immer zunächst nach regulären Krediten, weil deren Konditionen regelmäßig besser sind. Erst wenn es hier keinen Erfolg gibt, dann bleibt tatsächlich der Kredit ohne Schufa als letzter Ausweg.

Von SiteAdmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.